Google Werbung kostenlos – welche Optionen gibt es überhaupt?

Google Werbung kostenlos – welche Optionen gibt es überhaupt?

Google Werbung kostenlos

Google Werbung kostenlos ist immer interessant. Schließlich möchte jedes Unternehmen und jedes Business im Internet gefunden werden. Doch Internet ist nicht nur Social Media wie Facebook, Twitter, Instagram, Google+ oder YouTube, sondern ebenso ist Google eine interessante Quelle für potentielle Kunden und wird beim Marketing oftmals vergessen.

Deswegen soll es in diesem Artikel kurz darüber gehen, warum eine optimierte Website oder AdWords sowie der Google My Business Eintrag sehr interessant sein können. Man hat keine Probleme mit dem Datenschutz, sondern kann sehr simpel kostenlose Interessenten und Kunden über die Internetseite erzeugen.

Warum sind AdWords eher zweitrangig zu betrachten?

Die kostenlosen Werbemöglichkeiten sind für viele Firmen mehr als genug. Auch etablierte Unternehmen und Firmen setzen oftmals nicht auf kostenlose Google Werbung, wobei Google hierzu etliche Möglichkeiten bietet. Man muss nicht immer kostenpflichtig werben, sondern kann auch anderweitig eine Kampagne starten und mit der Webseite neue Kunden gewinnen.

Des Weiteren ist es so, dass etwa 70-80% aller Suchenden die Werbeanzeigen einfach ignorieren. Das liegt wahrscheinlich an dem Fakt, dass wir in unserem Alltag etliche Male mit Werbeanzeigen zugeschossen werden. Wir sind auch nur Menschen und diese Marktschreierei funktioniert schon lange nicht mehr.

Zudem leben wir 2018 auch in einer Wissensgesellschaft. Immer mehr Leute lesen Blogs, wobei sie das nicht einmal mehr merken. Ein Blog ist inzwischen perfekt, um die Suche von vielen Personen nach Informationen zu beantworten.

Suchmaschinen-Optimierung für kostenfreie Google Werbung?

Der Erfolg einer Internetseite ist auch immer abhängig von der Sichtbarkeit. Deswegen ist SEO (engl. Suchmaschinenoptimierung ) eine gute Möglichkeit, um mehr Geschäft zu machen und mehr Besucher auf die Internetseite zu ziehen.

Grundsätzlich beschreibt SEO die Optimierung einer Internetseite für Google Werbung kostenlos, sodass diese für vorab definierte Suchbegriffe besser gefunden wird. Im Grundsatz verbessert man das Ranking bei Google für gewisse Suchbegriffe. Schließlich klicken nur etwa 0,17% aller Suchenden auf die zweite Google-Seite.

Die einfachsten Tipps, die auch du umsetzen kannst, möchte ich dir einmal vorstellen.

  • Erstelle eine sinnvolle Seitenstruktur mit geringen Interaktionskosten.
  • Lege für jede Seite 1-3 Suchbegriffe fest, die miteinander in einer gewissen Verbindung stehen.
  • Kommentiere in Foren und hinterlasse einen Link zu deiner Internetseite.
  • Trage dich in Branchenbüchern ein.

Google Street View Trusted für mehr Aufmerksamkeit in Lokalitäten

Marketing Tipps kostenfrei

Um die Reichweite und Sichtbarkeit zu erweitern, kann man eine virtuelle Tour durch das eigene Unternehmen (Restaurant,…) machen. Das hat einen einfachen Vorteil: man animiert die Nutzer dazu, das Geschäft wirklich aufzusuchen. Des Weiteren fühlt sich der Besucher auch gleich viel deutlicher wohl, da er die Räumlichkeiten bereits genauer kennt.

Google Street View Trusted ist so gesehen eine 360 Grad Tour durch die eigenen Räumlichkeiten, um so für mehr Vertrauen zu sorgen. Auch die Suchmaschine belohnt dies oftmals mit besseren Platzierungen des Unternehmens mit der eigenen Webseite.

Fazit zu Google Werbung kostenlos

Abschließend möchte ich festhalten, dass man solche Maßnahmen ruhig durchführen sollte. Die Tipps und Tricks sind einfach und es reicht schon aus, wenn man einfach sein GMB-Profil aktualisiert und optimiert. Alle vorgestellten Möglichkeiten tragen keine Kosten mit sich. Man muss nur für Keywords optimieren.